Vorverkauf der Konzertkarten:


Bordesholm:
Ahlmannsche Buchhandlung
T. 04322 43 11

Kiel:
Konzertkasse Streiber;
T. 0431 9 14 16
Ruth König KLASSIK;
T. 0431 95 28 0

Neumünster:
Auch und Kneidl;
T. 04321 44064-65

Mosaik der Herbstklänge 2019

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde!

„Es schwinden jedes Kummers Falten, solang des Liedes Zauber walten.“

Was der große deutsche Dichter Friedrich Schiller in seinem Gedicht „Die Macht des Gesanges“ schreibt, lässt sich getrost auch auf die wort- und gesanglose Instrumentalmusik übertragen. Und die Gabe, Trost zu spenden, ist nur eine ihrer zahlreichen Fähigkeiten: Musik kann für Glücksmomente und für Gänsehaut sorgen, kann bis ins Mark erschüttern, kann berühren und Menschen unabhängig von Sprache, Kultur oder Religion zusammenführen und verbinden. Auch 2019 soll die Bordesholmer Konzertreihe Mosaik der Herbstklänge wieder Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit geben, ihr Können zu präsentieren.

Anders als in den vergangenen Jahren finden in diesem Jahr nur zwei Konzerte in der Christuskirche rund um den „Flügel für Bordesholm“ statt; dafür gibt es jedoch zwei Sonderkonzerte in der Klosterkirche: Dort wird zunächst der „reger-chor-bordesholm“ Chorwerke englischer Komponisten von der Renaissance bis zur Gegenwart darbieten; am Totensonntag gibt die Kantorei der Klosterkirche dann ein Konzert mit Werken von Dieterich Buxtehude, Johann Hermann Schein und Hugo Distler.

In der Christuskirche werden Traditionen fortgesetzt, und wir dürfen sowohl gute Bekannte als auch Bordesholm-Debütanten begrüßen. Wir freuen uns, dass die erfolgreiche und fruchtbare Zusammenarbeit mit der Lübecker Musikhochschule eine weitere Neuauflage erlebt und dass die Schumann-Preisträgerin Akiko Nikami nach Bordesholm zurückkehrt, die nach mehreren Solo-Auftritten nun gemeinsam mit dem Hornisten und Preisträger des deutschen Musikwettbewerbs Tillmann Höfs für Duo-Glück sorgen wird.
Nun laden wir Sie herzlich ein, sich dem Zauber der Musik auch in diesem Jahr wieder hinzugeben und freuen uns, Sie bei unseren Konzerten begrüßen zu dürfen!

4. Konzert: Sonntag, 24. November 2019, 17 Uhr

Konzert zum Ewigkeitssonntag in der Klosterkirche Bordesholm

Kantorei der Klosterkirche, Julian Redlin (Bass), Leitung: Günter Brand

Die Kantorei der Klosterkirche und Julian Redlin, Bass, singen geistliche Kantaten des dänisch-deutschen Meisters Dieterich Buxtehude, darunter seine sehr bekannte Kantate „Alles, was ihr tut“. Das Programm enthält außerdem Vokalwerke von Johann Hermann Schein und Hugo Distler. Die Kantorei wird begleitet von einem Streicherensemble und Christiane Godt an der Orgel.

Eintritt: 15 €, Schüler/innen und Studierende frei